search

Karte der Londoner U-Bahn

U-Bahn-Karte. Karte der Londoner U-Bahn (England) zu drucken. Karte der Londoner U-Bahn (England) zum download bereit. Eröffnet im Jahre 1863, der Londoner U-Bahn ist die älteste der Welt. Genannt Londoner U-Bahn, oder manchmal auch London Röhre in Bezug auf die form der Galerien, die es zusammenbauen, es dient Greater London und seine Umgebung. Es ist in mehrere Zonen aufgeteilt: je weiter du dich vom Zentrum der Stadt, desto höher der Preis. Die Londoner U-Bahn Karte wird Ihnen helfen, Ihren Weg finden.
 
Da 2016 der Londoner U-Bahn hat eine-Nacht-service, läuft noch bis 4:30. Auf der Victoria Line und die Jubilee Line, gibt es eine U-Bahn alle 10 Minuten, sowie zwischen White City und Leytonstone halt auf der Central Line. Auf der Northern Line gibt es U-Bahnen alle 8 Minuten zwischen den Morden und Camden Town. U-Bahn-Linien fahren alle 10 Minuten zwischen Cockfosters und das Terminal 5 in Heathrow-Flughafen auf der Piccadilly Line. Überprüfen Sie heraus die Londoner U-Bahn-Karte.
 
Die Londoner U-Bahn beginnt um 5 Uhr morgens von Montag bis Freitag. Die zentrale, Victoria, Jubilee, Northern und Piccadilly lines (siehe die London Tube map) sind die ganze Nacht geöffnet, am Freitag und Samstag Nächte. Die letzten Züge verkehren zwischen 11 Uhr und 1 Uhr. Die Zeit von der letzten U-Bahn ist einer ticket-Schaltern. Warnung: die letzten Züge am Sonntag Abend laufen früher als in der Woche.
 
Das London transport operator ist TFL (Transport For London). Die Londoner U-Bahn, oder mehr allgemein bekannt als Das Rohr ist das am häufigsten verwendete Transportmittel in London. Das Netzwerk wird durch die metro-Karte umfasst die north shore der Stadt, mit weit weniger Linien dienen der Süden. Londoner U-Bahn-Züge sind immer noch getrieben von Treiber, die Sie sehen bei jeder Ankunft des Zuges auf einer Plattform.
 
Es ist unmöglich, nicht zu erkennen, die auf den ersten Blick das logo der Londoner U-Bahn, ein Roter Kreis verwehrt, das Wort "Underground" in weiß auf blauem hintergrund. Seine Schöpfer im Jahre 1908 ist noch unbekannt, aber das logo ist inspiriert durch die Kappe der Mitarbeiter in den Bussen der Stadt. Ein Grafik-designer werden dann verantwortlich für die überarbeitung des Logos und 1917, es wird als Marke eingetragen. Das logo der Londoner U-Bahn-Karte ist legendär.