search

Untergrundkarte

Karte der Londoner U-Bahn-Station. U-Bahn-Karte (England) zum Ausdrucken und Herunterladen. Hier finden Sie kostenlos alle Informationen über die Karte der Londoner U-Bahn-Station in England. Elf U-Bahn-Linien bedienen London. Es ist sehr einfach zu bedienen, da sie alle einen Namen und eine zugewiesene Farbe haben. Die Karte der Londoner U-Bahn-Stationen wird Ihnen ebenfalls eine große Hilfe sein. Holen Sie sich Ihre U-Bahn-Karte (Tube Map), sobald Sie ankommen. Für Kinder unter 16 Jahren gibt es einen Rabatt, und für Kinder unter 11 Jahren ist der Transport kostenlos. Schließlich gibt es mit der Visitor Oyster Card deutliche Rabatte.

Karte der Londoner U-Bahn-Station

printDrucken system_update_altHerunterladen
 
Das U-Bahnnetz, die Londoner U-Bahn, ist absolut gigantisch und umfasst praktisch die gesamte Stadt (siehe Londoner U-Bahn-Karte). Sie umfasst nicht weniger als 1.572 km2, was 421 km Schienen entspricht. Wenn Sie in der Londoner U-Bahn sparen wollen, ist es am besten, eine Oyster Card, die London Transit Card, zu erhalten. Es ermöglicht Ihnen, Ihre billigeren Fahrten zu bezahlen.
 
Es kann interessanter sein, eine Transportkarte zum Aufladen mitzunehmen, je nach Anzahl der Fahrten: die Austernkarte oder das Travelcard. Diese beiden Karten ermöglichen es Ihnen, die Karte der Londoner U-Bahn zu durchsuchen, indem Sie weniger Geld ausgeben. Busreisen sind mit einer Transportkarte zugänglich und kosten die Hälfte des Preises einer Londoner U-Bahnfahrt, also verpassen Sie sie nicht.
 
An der Londoner U-Bahn angekommen, folgen Sie dem Schild "Way out", es führt Sie zum Ausgang. Geben Sie Ihre "Oyster"-Karte am Terminal am Ausgang ab. Beachten Sie, dass die Londoner U-Bahn-Züge zwischen 5:40 und 0:40 Uhr in der Woche fahren. Erkundigen Sie sich nach den genauen Zeiten an Ihren Abfahrts- oder Ankunftsstationen (mit der Londoner U-Bahn-Karte), die Fahrpläne variieren von einem zum anderen. Wenn Sie sich vor einer geschlossenen Tür in der U-Bahn befinden, nehmen Sie ein Taxi oder den Nachtbus.
 
Es ist immer sinnvoll, das Netz der Londoner U-Bahn-Linien im Voraus zu überprüfen, um festzustellen, ob es erhebliche Verzögerungen gibt. Die Planung Ihrer Reise mit der Londoner U-Bahn-Karte kann eine gute Idee sein. Vermeiden Sie es, die Londoner U-Bahn zur Hauptverkehrszeit (8:30 bis 9:30 Uhr und 17:00 bis 19:00 Uhr) zu nehmen, denn es gibt wirklich zu viele Menschen, und die Reise kann mit Kindern auf wahrem Kalvarienberg durchgeführt werden.